Elektro-Pickgun und manuelle Pickgun - So funktioniert sie:

19.02.2016 10:19

Die Pickgun funktioniert nach dem Perkussionsprinzip. D.h., dass die Stifte im Zylinder durch die schnelle Auf- bzw. Abbewegung des Pickgun-Aufsatzes für kurze Zeit ins Innere des Kerns gedrückt werden. In diesem Moment des Ausschlags, bei dem sowohl die Kernstifte, als auch die Gehäusestifte frei sind, besteht die Chance das Schloss zu öffnen.

Man nutzt genau diesen Moment, und versetzt den Zylinder mit dem Spanner unter Spannung (es wird die Schlüsselbewegung imitiert). Dadurch können die Stifte nicht mehr in ihre Ausgangsposition zurück und das Schloss ist geöffnet. Je nach Schloss gelingt die Öffnung so gleich nach den ersten Versuchen.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.